Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
instagram

Lebensübergänge

Begleitung in Übergangssituationen

Sich von Bisherigem lösen und mutige neue Schritte wagen – Lebensübergänge sind kritische, oftmals als krisenhaft erlebte Phasen, in denen grundlegende Weichen gestellt werden. Solche Schwellensituationen ergeben sich natürlicherweise in jeder Biografie (Berufseintritt, Familiengründung, Umzug…), häufig sind sie jedoch unfreiwillig und schmerzhaft z.B. bei Trennung, Krankheit oder Arbeitsplatzverlust.

Um vom schicksalhaft Erlebten zum Gestalten des eigenen Lebensflusses zu gelangen, bedarf es eines bewussten Übertritts in eine neue Lebensphase. Es geht nicht nur um wichtige Entscheidungen, vielmehr um das Erspüren von veränderten Bedürfnissen, ums Hineinwachsen in eine neue Qualität. Hierbei haben sich Übergangsrituale als sehr hilfreich erwiesen.

In der Einzelbegleitung wird das Bisherige gewürdigt und innere wie äußere Schritte für eine Loslösung sowie Neuordnung erschlossen. Die Entwicklung eines ganz persönlichen Rituals ermöglicht einen kraftvollen Übergang – der Abschied wird stimmig vollzogen, Veränderung willkommen geheißen. Das Ritual wirkt dabei als Brücke, es bestärkt den Aufbruch und wirkt unterstützend in die neue Phase hinein. Das Vergangene bekommt seinen Platz, der Fokus jedoch richtet sich auf die Gegenwart und Zukunft.

So können in Zeiten des Umbruchs kräftezehrende Ambivalenzen, Ängste, Zerrissenheitsgefühle und Mutlosigkeit in Zuversicht gewandelt werden. Stabilität, Selbstbewusstsein und Lebensfreude werden zurückerobert.

Der Prozess erstreckt sich in der Regel über 4 – 6 Sitzungen.